Dieser Kaminofen ist auch raumluftunabhängig verfügbar mit einem Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt).

WIKING Luma 1

WIKING Luma 1 und 2 sind die kleinsten Öfen in der WIKING Luma Serie.

Dies verhindert aber nicht, dass das Brennholz optimal zum Vorteil des Benutzers und der Umwelt genutzt wird. Beide Modelle haben ein großes Ofenglas in einer massiven gusseisernen Tür. Zudem verfügt der WIKING Luma 1 über ein breites Seitenfenster, sodass eine freie Sicht auf die knisternden Flammen aus allen Blickwinkeln möglich ist. Beide WIKING Luma Kaminöfen können direkt auf dem Boden aufgestellt werden und sind wahlweise mit Säulenfuß oder Wandbeschlag erhältlich. Das Design von WIKING Luma 1 und WIKING Luma 2 ist einfach und zeitlos. Damit eignen sie sich perfekt als gemütliche Ecke in Ihrem Ferienhaus oder als Treffpunkt in Ihrem Wohnzimmer.

Varianten

  • Säulenfuß oder Wandbeschlag
  • Verbrennungsluftsystem ist eine Möglichkeit
  • Rauchabgang: oben oder hinten
  • Farben: Schwarz

 


 

 

Technische Daten

Energieeffizienzklasse WIKING® Automatic™ A+
Leistung 4-9 kW
Nennleistung 7 kW
Wirkungsgrad 81%
Rauchabgang Ø 150 mm
Brennkammerbreite, vorne/hinten 36,5 cm
Schornsteinzug, min. Empfehlung 12 Pa
Anschluss vom Boden, oben 76,2 cm
Anschluss vom Boden zu Abgang oben, Säulenfuß 108,2 cm
 

Gewicht

Gewicht 117 kg
Gewicht, Säulenfuß 19 kg
 

Abstand zu brennbaren Materialien

Hinten/seite 12,5/60 cm
Einrichtungsabstand, vorne 105 cm
Abstand zu brennbarem Material, bei Eckplatzierung, 45º 31,5 cm
Maße bei einer Eckplatzierung sind Richtmaße.
Wenden Sie sich bezüglich einer abschließenden Klärung an Ihren Schornsteinfeger.
 

Prüfungen

EN 13240 (Europa)
NS 3058/3059 (Norwegen)
Art. 15a (Österreich)
Brændeovnsbekendtgørelsen 2018 (Dänemark)
LRV (Schweiz)
BImSchV Stufe 2 (Deutschland)
RLU zugelassen (Deutschland)
DEFRA (Großbritannien)
HETAS (Großbritannien)
EcoDesign 2022 (EU) - WIKING® Automatic™

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:
Montag bis Freitag: 15 bis 18 Uhr
Samstag: 10 bis 13 Uhr

Sonntags ist Schautag: 15-17 Uhr