Wie kann man die Scheibe rußfrei halten?

Um stets einen ungetrübten Blick in das lodernde Feuer zu haben, muß ein Kaminofen mit einer effektiven Scheibenspülung ausgestattet sein.


Ein Teil der notwendigen Verbrennungsluft wird dabei an der Scheibe entlang in das Feuer geleitet, so daß sich keine Rußpartikel an der Scheibe festsetzen können. Ausserdem muß die Türe aus solidem Material gebaut sein, damit sie auch nach Jahren noch dicht schließt und einwandfrei funktioniert.

Rußfreie Scheibe fordert Scheibenspülung
Man muß beachten, ob der Ofen mit Scheibenspülung versehen ist. D.h., daß Luft während der Verbrennung über die Scheibe geführt wird, so daß diese nicht verrußt, und die Flammen und das Feuer nicht mehr zu sehen sind. Gleichzeitig muß die Tür von einem solchen dauerhaften Material hergestellt sein, daß sie nach Jahren immer noch wie neu funktioniert.


Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:
Montag bis Freitag: 15 bis 18 Uhr
Samstag: 10 bis 13 Uhr

Sonntag ist Schautag: 15 bis 17 Uhr

Einladung: Sonntag ist Schautag