Was sind Strahlungs- und Konvektionsöfen?

Die Oberfl äche eines Strahlungsofen wird sehr heiß. Die Wärme strahlt direkt vom Ofen nach vorne und zu den Seiten. Dies erfordert wesentlich größere Sicherheitsabstände zu Möbeln und anderen brennbaren Materialien.


Ein Konvektionsofen verbreitet die Wärme im ganzen Raum. Er ist in der Regel doppelwandig aufgebaut, so daß durch speziell dafür vorgesehene Luftschächte die erwärmte Luft in den Raum ausströmen kann. Gleichzeitig wird vom Boden her kalte Luft vom Ofen angesaugt, um erwärmt zu werden. Dieses Prinzip ermöglicht eine gleichmäßige Wärmeverteilung im gesamten Raum. Die Oberfläche wird nicht so heiß wie bei Strahlungsöfen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie kleine Kinder haben. Möbel und brennbare Materialien können mit geringerem seitlichem Abstand zum Ofen gestellt werden. Je nach Heizleistung und Raumaufteilung kann ein Konvektionsofen sogar ein ganzes Haus beheizen.


Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:
Montag bis Freitag: 15 bis 18 Uhr
Samstag: 10 bis 13 Uhr

Sonntag ist Schautag: 15 bis 17 Uhr

Einladung: Sonntag ist Schautag