Was kann ich selber bei der Kaminofen-Auswahl überprüfen

Wenn Sie einen Kaminofen aussuchen, sollten Sie neben der Größe, Farbe oder Form noch auf andere wichtige Einzelheiten achten. Dies sind Details, die sich im Innenraum des Ofens sowie auch außerhalb befinden.


Sie sollten sehr kritisch prüfen und Ihren Maßstab hoch ansetzen, denn Sie können heutzutage von einem Kaminofen sehr viel erwarten. Schließen Sie keine Kompromisse in Bezug auf Preis, Qualität, nachweisbare Umweltschonende Verbrennung sowie auf kleine Details.

Ihr Kaminofen soll Ihnen über lange Jahre Freude bereiten und wohlige Wärme geben, und gerade deshalb ist es nicht gleichgültig, ob es sichtbare Schweißnähte, schiefe Blechverbindungen, schlechte Oberflächenbehandlung oder sonstige Mängel an der Verarbeitung gibt.

Achten Sie auch auf eine gute Verarbeitung im Brennraum und darauf, ob Verschleißteile leicht auszutauschen sind. Ebenso sollten Sie im Hinblick auf die Umwelt hohe Anforderungen an modernste Verbrennungstechnik sowie einer einfachen Bedienbarkeit stellen. Ein durchgehendes Design sowie ein optimaler Wirkungsgrad sollten ebenfalls bei Ihrer Kaufentscheidung berücksichtigt werden.

Anhand der Abbildung sehen Sie, wo sich die wichtigsten Punkte am Ofen befi nden.


Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:
Montag bis Freitag: 15 bis 18 Uhr
Samstag: 10 bis 13 Uhr

Sonntag ist Schautag: 15 bis 17 Uhr

Einladung: Sonntag ist Schautag